Gibt es Verhaltensregeln für Paare in Dubai?

Aktualisiert am
5.5.2024
Verfasst von
HeyDubai-Team
Die Nr. 1 Auswanderungs- und Firmengründungsagentur mit Sitz in den VAE. Mit Hilfe unserer professionellen Unterstützung steht deiner Firmengründung und Auswanderung nichts im Weg!
Du willst nach Dubai auswandern oder eine Firma in Dubai gründen?
Wir sind dir dabei gerne behilflich und beantworten dir all deine Fragen!
Verwende unser Kontaktformular oder Buche einen Termin über unser Buchungstool.
Das Erstgespräch mit dem HeyDubai-Team ist kostenfrei und unverbindlich. Im Anschluss an das Gespräch werden wir ein Angebot zukommen lassen.
Teile diesen Beitrag
& folge uns!

Sind Zärtlichkeiten in der Öffentlichkeit in Dubai erlaubt?

 

Dubai, eine der bekanntesten Städte im Nahen Osten, hat in den letzten Jahren viele Veränderungen durchgemacht. Vor allem in Bezug auf seine Vorschriften für öffentliche Zuneigung und moralische Werte hat das Emirat in jüngster Zeit einige Lockerung erfahren. Die Stadt passt sich immer mehr dem Westen an und bietet einen lockereren Umgang mit Themen wie unverheiratete Paare, öffentliche Zärtlichkeiten und anderen kontroversen Themen. Welche Verhaltensregeln aktuell in Dubai gelten und auf was du achten solltest, erfährt du in diesem Beitrag.

Darf man sich in Dubai in der Öffentlichkeit küssen?

Im Allgemeinen wird öffentliche Zuneigung in Dubai toleriert, jedoch gibt es bestimmte Grenzen, die nicht überschritten werden sollten. Das Küssen und Umarmen in der Öffentlichkeit wird grundsätzlich akzeptiert, solange es angemessen und nicht zu intim ist. Auf obszönes Verhalten und Petting (sexuelle Handlungen bzw. Liebesspiel ohne Vollzug des Geschlechtsverkehrs) ist jedoch im öffentlichen Raum zu verzichten. Paare sollten sich hierbei zurückhalten, da dies als unangemessen angesehen wird. Um unangenehme Situationen oder Probleme zu vermeiden, sollte jeder Anstand und angemessenes Verhalten zeigen.

Was passiert, wenn man sich in Dubai in der Öffentlichkeit küsst?

Grundsätzlich gibt es in Dubai für öffentliche Zuneigung von Paaren keine Folgen, sofern diese nicht unsittlich und anstößig sind. Eine Umarmung oder ein Kuss auf die Lippen oder Wange ist in Dubai völlig in Ordnung. Ein unangemessenes Verhalten in der Öffentlichkeit kann jedoch zu einer Verwarnung oder auch zu Geldstrafen führen.

Darf man in Dubai Händchenhalten?

Das Händchenhalten ist in Dubai in der Öffentlichkeit gestattet und wird als eine angemessene und akzeptable Form der Zuneigung angesehen. Es ist eine häufige Praxis für Paare und auch für Familienmitglieder oder Freunde, die zusammen spazieren gehen oder sich im öffentlichen Raum bewegen.

Darf man in Dubai Nacktbaden?

In den Vereinigten Arabischen Emiraten ist öffentliche Nacktheit verboten. Damit sind FKK-Strände, Nacktbaden sowie auch oberkörperfreies Sonnenbaden für Frauen nicht gestattet.

Darf man in Dubai unverheiratet zusammenwohnen?

In Dubai war es früher für unverheiratete Paare nicht gestattet, zusammen zu wohnen. Das hat sich jedoch im Jahr 2020 geändert, als die Behörden entschieden haben, diese Regelung zu lockern. Gemäß den Neuregelungen dürfen unverheiratete Paare ab 18 Jahren in den Vereinigten Arabischen Emiraten offiziell zusammenleben. Damit ist es völlig legal, auch unverheiratet sich ein Apartment oder ein Hotelzimmer zu teilen.

Darf man unverheiratet mit Kind nach Dubai?

Es ist für unverheiratete Paare mit Kindern gestattet, nach Dubai zu reisen. Es gibt keine spezifischen Gesetze oder Einschränkungen, die es unverheirateten Eltern verbieten, sich mit ihren Kindern in Dubai aufzuhalten.

Eltern können auch unverheiratet ihre Kinder bis zu einem Alter von 25 Jahren sponsern und damit eine Aufenthaltsgenehmigung (Residence Visa) für diese erlangen. Diese Regelung gilt auch für alleinerziehende und geschiedene Elternteile sowie Stiefeltern.

Ausführliche Informationen zum Sponsoring von Familienmitgliedern erfährst du in unserem Blog.

Welche Gesetze gelten bei unverheirateten schwangeren Frauen in Dubai?

Außereheliche Schwangerschaften wurden in den VAE legalisiert. Seit 2022 dürfen unverheiratete Frauen ihr außereheliches Kind auf sich registrieren. Der Vater muss nicht angegeben werden.

Kann man in Dubai heiraten?

Ab einem Alter von 21 Jahren dürfen nicht-muslimische Paare in einem nicht-scharia-konformen Verfahren standesamtlich in den VAE heiraten.

Kann man sich in Dubai scheiden lassen?

In den VAE ist es möglich, dass beide Ehepartner die Auflösung ihrer Ehe vor Gericht beantragen können, ohne dass eine Partei ein Verschulden nachweisen oder die Notwendigkeit der Ehescheidung begründen muss. Nach einer Anhörung kann die Scheidung ausgesprochen werden. Hat ein geschiedenes Paar Kinder, wird automatisch das gemeinsame und gleiche Sorgerecht für die Kinder gewährt, bis diese 18 Jahre alt sind.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Dubai trotz seiner muslimischen Prägung in den letzten Jahren viele Gesetze gelockert hat. So sind öffentliche Zärtlichkeiten wie Küssen und Umarmen erlaubt, solange diese nicht anstößig sind. Auch das Händchenhalten in der Öffentlichkeit ist gestattet. Unverheiratete Paare dürfen in Dubai auch zusammenleben. Obwohl traditionelle Werte und Sitten in den VAE nach wie vor respektiert werden, zeigt die Lockerung der Gesetze, dass das Land und insbesondere die Stadt Dubai für Besucher aus aller Welt offen ist und sich bemüht, derer Bedürfnisse und Wünsche gerecht zu werden. Damit signalisieren die Emirate einen Fortschritt in Bezug auf kulturelle Offenheit und Toleranz.

Wir sind exklusiver Partner der beliebtesten Freezone in Dubai